Aufgewachsen in Essen in den 60er und 70er Jahren

Aufgewachsen in Essen in den er und er Jahren Wir wuchsen in einer Industriestadt auf die schon immer die Hauptstadt des Ruhrgebiets sein wollte und sich m hsam von schwarzen Zechenbildern l ste Da wurden schon zu unseren Kinderzeiten lieber Gru

  • Title: Aufgewachsen in Essen in den 60er und 70er Jahren
  • Author: Walter Wandtke
  • ISBN: 383131862
  • Page: 417
  • Format:
  • Wir wuchsen in einer Industriestadt auf, die schon immer die Hauptstadt des Ruhrgebiets sein wollte und sich m hsam von schwarzen Zechenbildern l ste Da wurden schon zu unseren Kinderzeiten lieber Gruga und Villa H gel pr sentiert als rauchende Schlote einer VEBA Glash tte oder der Kokerei Zollverein Wir liebten es, wenn unsere Eltern mit uns ins Wellenschwimmbad an der Gruga oder zum Strandbad Baldeney gingen Einige Jahre sp ter tigerten wir mit Freunden nicht nur zu Rot Wei Essen, sondern auch zum Rockpalast in die Grugahalle Als wir endlich 18 waren und den F hrerschein in den H nden hielten, ging es mit einem klapprigen K fer oder berladenen Opel Kadett auch in die weite Welt.

    • Aufgewachsen in Essen in den 60er und 70er Jahren Best Download || [Walter Wandtke]
      417 Walter Wandtke
    Aufgewachsen in Essen in den 60er und 70er Jahren

    About "Walter Wandtke"

    1. Walter Wandtke

      Walter Wandtke Is a well-known author, some of his books are a fascination for readers like in the Aufgewachsen in Essen in den 60er und 70er Jahren book, this is one of the most wanted Walter Wandtke author readers around the world.

    900 thoughts on “Aufgewachsen in Essen in den 60er und 70er Jahren”

    1. Habe mir das Buch als 1960 in Essen geborener aufgrund der Rezensionen gekauft Mehr als die H lfte der Bilder sind privater Natur, Kinderbilder, nichts sagende Privatbilder, die berall aufgenommen sein k nnten, ohne Bezug zur Stadt Dazu kommen Abbildungen von Plakaten, B chern, Zeitungen, so dass die Anzahl der Fotos der Stadt, sehr gering sind Der Text liest sich etwas holprig Richtig ist, dass man sich durch Erw hnungen von alten Treffpunkten etwas zur ck versetzt f hlt leider nicht wie erhoff [...]


    2. Aufgewachsen in Essen hat mir sehr gut gefallen Eigentlich wollte ich es verschenken, aber jetzt kann ich es nicht mehr hergeben Da brauch ich wohl noch eins Das Buch ist voller Fotos mit Orten, die man schon fast vergessen hatte, und mit Fotos, die meinen eigenen Familienfotos sehr hneln Es ist gut geschrieben und trifft den Nerv der damaligen Zeit Erinnern macht dann wirklich Spa Und auch f r meine Kinder war es sehr interessant, wieviel sich doch seitdem ver ndert hat, war ihnen und mir gar n [...]


    3. Habe das Buch einem Freund zum Geburtstag geschenkt der wie ich, in dieser Zeit, in Essen aufgewachsen ist Es hat viele Bilder Wir wurden an unsere Jugend erinnert Es war wie eine Zeitreise.


    4. Als ich las, dass es das Buch gibt, musste ich es haben und es hat mich keinesfalls entt uscht Viele Bilder erinnern einen an Begebenheiten, die man schon l ngst vergessen zu haben glaubte Ich habe es mit meiner Freundin angesehen und wir haben dar ber Zeit und Raum vergessen und uns an erste Liebeleien, Schulerlebnisse usw erinnert Es war ein rundherum gelunger Nachmittag Das Buch hat richtig unsere Seele gestreichelt.


    Leave a Comment

    Your email address will not be published. Required fields are marked *